Adventliche Atmosphäre und originelle Werkstattprodukte

Caritas-Stand am Fuldaer Weihnachtsmarkt bietet wieder viele gute Gründe für einen Besuch

 

Fulda (cif). Am 25. November startet der diesjährige Fuldaer Weihnachtsmarkt, und natürlich haben die Caritas Werkstätten am Universitätsplatz auch wieder ihren Stand errichtet, an dem es die gesamte Bandbreite der beliebten Caritas-Produkte gibt: zum Beispiel Artikel aus Holz wie Nistkästen und Krippen, Strickwaren, allem voran Socken in allen Größen, Kunstpostkarten, Honigwachskerzen, weihnachtlichen Schmuck aller Art, die Caritas-Kalender und dieses Jahr als „Sonder-Edition“ den selbst produzierten Wort.Fänger-Wandkalender „Ich und wir“. Der Verkaufserlös kommt vollständig der „Initiative Freizeitclub zugute, die für die Menschen mit Handicap aus der Caritas-Werkstatt maßgeschneiderte Freizeitangebote durchführt.

 

Alle Standdienste während der vier Marktwochen werden ehrenamtlich geleistet. Neben ganz vielen Caritas-Mitarbeitenden, den Menschen mit Behinderung und ihren Verwandten und Freunden sind auch VIPs aus Politik und Kirche als Caritas-Marktverkäufer am Stand. Begleitet werden sie bei ihren Einsätzen von Vorstandsmitglied Ansgar Erb, und auch Diözesan-Caritasdirektor Dr. Markus Juch wird immer wieder einmal hinter dem Markttresen stehen.

Wer also einen Geschenke-Einkauf in vorweihnachtlicher Atmosphäre mit einem kleinen Plausch mit bekannten Persönlichkeiten verbinden möchte, erhält hier eine Übersicht, wann wer am Caritas-Stand zugegen sein wird: Mi., 27. Nov., 16 bis 18 Uhr Bürgermeister Timo Zentgraf (Künzell)Do., 29. Nov.,17 bis 19 Uhr MdL Thomas Hering; Fr., 29. Nov., 17 bis 19 Uhr MdL Markus Meysner; Sa., 30. Nov., 12 bis 14 Uhr MdB Michael BrandMo., 2. Dez., 15 bis 16 Uhr Bürgermeister Dag Wehner; Do., 5. Dez., 15 bis 18 Uhr Generalvikar Prof. Dr. Gerhard Stanke; Mo., 9. Dez., 12 bis 13 Uhr MdL Sabine Waschke; ebenfalls Mo., 9. Dez., 14 bis 16.30 Uhr Prälat Christof Steinert; Do. 12. Dez.,11 bis 15 Uhr Sibylle Herbert; Fr., 13. Dez., 11.30 bis 12.30 Uhr Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld; Sa., 14. Dez., ganztägig ein Team der Grünen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.