Ausflug zur Dippemess

Autoscooter, Riesenrad oder Achterbahn

Am Donnerstag, 16. April 2015 bot das Betreute Wohnen der Caritas Behindertenhilfe einen Ausflug nach Frankfurt zur “Dippemess” an. Die “Dippemess” ist eine Veranstaltung ähnlich dem Schützenfest in Fulda. Gegen Mittag brach eine Gruppe mit insgesamt 20 Personen bei strahlendem Sonnenschein mit dem Zug Richtung Frankfurt auf.

Mit leichten Anlaufschwierigkeiten traf die Gruppe nach zwei Stunden auf der “Dippemess” ein. Bei den dortigen Fahrgeschäften war für jeden aus der Gruppe etwas dabei. Egal ob Autoscooter, Riesenrad oder Achterbahn – hier kam jeder auf seine Kosten und hatte viel Spaß dabei.

20150416_162909

Klar, dass bei so viel Action auch der Hunger nicht lange auf sich warten ließ. Auch hier bot die “Dippemess” natürlich eine reichliche Auswahl.

20150416_150338

Leider war die Zeit viel zu kurz und so musste die Gruppe vom Essen gestärkt, müde und zufrieden nach vier Stunden wieder den Rückweg nach Fulda antreten.
Alles in allem war der Ausflug für alle Teilnehmer eine runde Angelegenheit und es wurden bereits erste Pläne für einen erneuten Ausflug nach Frankfurt im kommenden Jahr geschmiedet.

20150416_133327

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.