Früchte für den „Rhöner Fruchtgenuss“?

Produktpreis für Delikatessen und Feinkost

Wie schon in den vergangenen Jahren bitten die Caritas -Behindertenwerkstätten Schloss Haselstein um Ihre Mithilfe.?Seit 2010 werden hier aus Rhöner Früchten leckere Marmeladen, Fruchtsäfte, Sirups, Fruchtessige und Fruchtliköre hergestellt.
In diesem Jahr sind wir sogar mit dem „Produktpreis für Delikatessen und Feinkost“ im Rahmen des Fürstlichen Gartenfestes ausgezeichnet worden, was uns mit besonderem Stolz und großer Freude erfüllt.

IMG_7884
Die „Rhöner Fruchtzwerge“ im Hofladen der Werkstatt Schloss Haselstein

Um der großen Nachfrage unserer Produkte gerecht zu werden sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen. Wir freuen uns über jedes Kilo Beeren, wie Himbeeren, Johannisbeeren, Heidelbeeren, Brombeeren, sowie Sauerkirschen, Hagebutten, usw., die Sie gegen einen entsprechenden Kilopreis, aber auch gerne als Spende bei uns abgeben können.
Wichtig dabei ist, dass wir ausschließlich Früchte aus der Rhön benötigen, die nicht gespritzt und an unbelasteten Stellen (nicht an befahrenen Straßen) gereift sind.
Mit Ihrer Mithilfe würden Sie uns einen „Beerendienst“ erweisen.

Nähere Informationen unter: 06652-9661-25 (Hr. Emil Wehner)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.