Vorbereitung des Weihnachtsmarktstandes der Caritas-Werkstätten

Großes Engagement ehrenamtlicher Eltern und Angehörigen

Zum 10. Male trafen sich Mitglieder des Freizeitclubs und Freunde der Caritas Werkstätten um den Stand am Weihnachtsmarkt in Fulda vorzubereiten.

In der Zeit vom 29.11.-23.12.2013 werden am Stand wieder Produkte aus Caritas Werkstätten und die beliebten Strickwaren verkauft.

Etwa 90 ehrenamtliche Helfer werden den Stand wieder von morgens um 11.00 Uhr bis abends um 20.00 Uhr im Zweischichtbetrieb besetzen.

Das bedeutet rund 500 Stunden ehrenamtlichen Dienst von behinderten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, von Eltern und Angehörigen und von Freunden der Caritas Werkstätten, auch VIP leisten wieder Dienst  und Personal der Verwaltung des Caritasverbandes leistet unentgeltlichen Dienst am Stand.

das Foto zeigt das Team aus ehrenamtlichen Eltern und Angehörigen, die am 18.11.2013 die Strickwaren sortiert und ausgezeichnet haben
 
 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.