Werkstatt Haselstein macht Ostseeurlaub

Und alle sind sich einig: „In drei Jahren  geht´s in die nächste Freizeit!“

Eine unvergesslich schöne Woche haben 21 Mitarbeiter der Caritas-Werkstatt Schloss Haselstein in Boiensdorf an der Ostsee verbracht. Von dem direkt an der See liegenden Freizeithaus hatten die Urlauber alle Möglichkeiten genutzt, die vielfältigen Attraktionen der näheren Umgebung kennen zu lernen. Dabei waren die Höhepunkte der Besuch des Wildparks, die Erkundung der wunderschönen Stadt Wismar, sowie eine Ausflugsfahrt mit einem großen Fischkutter mit Fischfang.

Bei bestem Wetter konnten die Meisten sogar das Bad in der Ostsee genießen.
Ermöglicht wurde die Urlaubsfahrt durch das Ansammeln von Spendengeldern und den Reinerlösen aus dem Haselsteiner Weinfest und Weihnachtsmarkt.
Begleitet wurden die Mitarbeiter von fünf Kollegen des Haselsteiner Stammpersonals, die dankenswerter Weise ehrenamtlich ihre Freizeit für die Betreuung zur Verfügung gestellt haben.

Die Freude und Begeisterung, sowie die Dankbarkeit ausnahmslos aller Teilnehmer entschädigt den großen Aufwand, der für ein solches Unternehmen notwendig ist..

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.